Willkommen, Freund des Weines.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Versand mit UPS/DHL
Telefon +49 711 3101860
Wir machen Bordeaux bezahlbar.

Menü ccc

Chateau Poujeaux 2010

Für große Ansicht auf das Bild klicken

  • Chateau Poujeaux 2016

Chateau Poujeaux 2016

Kurzübersicht

Rotwein
Bordeaux - Moulis
Cru bourgeois
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75l

30,50 €

Inhalt: 0,75 l (= 40,67 € / 1 l)

Inkl. 19% deutscher MwSt. (kann je nach Bestimmungsland variieren, finaler Preis wird beim Checkout angezeigt), zzgl. Versandkosten

Im Mittelalter war Poujeaux ein von Latour Saint Mambert, dem späteren Château Latour, abhängiges Lehnsgut. Im 19. Jahrhundert produzierte das Weingut seine ersten Weine und erlangte seine Unabhängigkeit. Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war zunächst von Wohlstand geprägt. Dann folgte jedoch eine eher unruhige Zeit mit unterschiedlichen Eigentümern, sodass es schließlich zu einer Zerstückelung des Anwesens kam. Die Familie Theil war es, die das Weingut wieder vereinte und viel zum Ansehen seiner Weine beitrug.


Mit der Übernahme von Château Poujeaux durch die Familie Cuvelier (bereits Eigentümer von Clos Fourtet, einem Premier Grand Cru Classé von Saint-Émilion) im Januar 2008 begann eine neue Ära in der Geschichte des Weinguts. Philippe Cuvelier und sein Sohn Matthieu zogen Stéphane Derenoncourt als Berater hinzu, hielten jedoch an dem bestehenden Team unter der Leitung von Christophe Labenne, dem Enkel der vorherigen Eigentümer, fest. 


Chateau Poujeaux – “c`est du soleil en bouteille“, was so viel heißt wie „Die Sonne in der Flasche“. Mit diesem Slogan wirbt das Chateau, das im Nordosten von Moulis auf den Kieshügeln von Grand-Poujeaux im Herzen des Médoc liegt... Hier sind 68 der 100 Hektar mit Weinstöcken beflanzt. Der Rebsortenbestand des Chateaus, das nur Rotwein erzeut, setzt sich aus 50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und je 5% Cabernet Franc und Petit Verdot zusammen. Nach der Ernte, die noch von Hand vorgenommen wird, werden die Trauben für 12 Monate in französischen Eichenfässern gelagert. Aus ihnen werden jährlich circa 400.000 Flaschen Wein hergestellt.. Mit 10.000 Stöcken pro Hektar weisen die Anbauflächen eine extrem hohe Pfflanzendichte auf.

Land Frankreich
Region Moulis Listrac
Jahrgang 2016
Flaschengröße 0,75l
Farbe rot
Traube Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Winzer/Chateau Chateau Poujeaux
Trinkreife 2022 - 2045
Alkoholgehalt 13,5%
Gabriel/Bordeaux Total-Bewertung Ø 18,0
Wine-Spectator-Bewertung Ø 89,5
Parker/The Wine Advocate-Bewertung Ø 92,0
Neal Martin-Bewertung -
Lieferzeit 3-4 Tage
Sonstiges Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich