Willkommen, Freund des Weines.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Versand mit UPS/DHL
Telefon +49 711 3101860
Wir machen Bordeaux bezahlbar.

Menü ccc

Chateau d`Issan 2010

Chateau d'Issan 2020

Kurzübersicht

Rotwein
Bordeaux - Margaux
3ème Cru Classé
Jahrgang: 2020
Inhalt: 0,75l


Lieferung ab April 2023

56,50 €

Inhalt: 0,75 l (= 75,33 € / 1 l)

Inkl. 19% deutscher MwSt. (kann je nach Bestimmungsland variieren, finaler Preis wird beim Checkout angezeigt), zzgl. Versandkosten

Château d'Issan zeichnet sich durch seine lange Geschichte aus. Das ursprüngliche Haus stammt aus dem 15. Jahrhundert. Das imposante Wasserschloss, das bis heute erhalten blieb, wurde erst im 17. Jahrhundert errichtet. Erste bedeutende Besitzer auf dem Château waren Mitglieder der Familie de Meyrac. In Folge einer Eheschließung mit dem Nachfahren aus der Familie de Ségur wurde Château d'Issan in den umfangreichen Landbesitz de Ségur integriert, wozu auch die Châteaus Lafite, La Tour und Mouton gehörten. Seinen Namen erhielt das Château von Pierre l'Essenhault, einen Ritter und Parlamentarier aus dem 17. Jh., der auch das erwähnte Schloss erbauen ließ. Ein anderer bedeutende Besitzer war Pariser Texilhändler Gustave Roy, der sehr viel in den Weinkeller und ins Gut allgemein investierte. Nach dem zweiten Weltkrieg und damit verbundenen Einbusen in der Qualität ging das Chateau in den Besitz der Familie Cruse über und blieb in ihrem Besitz bis heute. Die Erneuerungen und Investitionen, die in der letzten Zeit im Château eingeführt wurden, zahlen sich aus: die Weinqualität verbessert sich ständig. Die Weine von Château d'Issan werden aus 70% Cabernet Sauvignon und 30% Merlot in bis zu 50% neuen Eichfässern vinifiziert. Ein typischer Château d'Issan offenbart reife Früchte mit charakteristichem, intensivem Aroma. Der Wein hat einen vollen, guten Geschmack zu Beginn, welcher sich auch in der Mitte entwickelt und genügend Säure hervorbringt. Abgerundet wird das Gesamtbild mit einer angenehmen, leichten Süße.


Seit 1945 befindet sich Chateau d'Issan somit mit seinen aktuell 52 ha Rebfläche im Besitz der Familie Cruse. Zahlreiche Neuerungen in Keller und der Weinbereitung haben auch auf d'Issan zu einem gewaltigen Qualtitägssprung geführt. Trotz alledem gehört das Chateau eher zu den klassischen Vertretern des Bordeaux. Der Wein braucht etwas länger Zeit zur vollständigen Reife, schnelle Genussreife ist nicht das Ding von Emmanuel Cruse. Deswegen präsentiert sich der Wein in der Jugend manchmal etwas kernig und kantig. Der Wein kommt ungefiltert in die Flasche. Auf dem Chateau selber geht es angenehm unprätentiös zu, es wird nicht die große Show geboten, im Mittelpunkt steht ganz einfach der Wein.


Cuvée 2020: 55% Cabernet Sauvignon, 39% Merlot, 2% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc, 1% Malbec

Land Frankreich
Region Margaux
Jahrgang 2020
Flaschengröße 0,75l
Farbe rot
Traube Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
Winzer/Chateau Chateau d'Issan
Trinkreife 2025 - 2045
Alkoholgehalt Der endgültige Alkoholgehalt steht noch nicht fest
Gabriel/Bordeaux Total-Bewertung -
Wine-Spectator-Bewertung -
Parker/The Wine Advocate-Bewertung Ø 94,0
Neal Martin-Bewertung Ø 94,0
Lieferzeit ab April 2023 lieferbar
Sonstiges Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich