Willkommen, Freund des Weines.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Versand mit UPS/DHL
Telefon +49 711 3101860
Wir machen Bordeaux bezahlbar.

Menü ccc

Chateau Haut Brion 2010

Chateau Haut Brion 2023

435,00 €

Inhalt: 0,75 l (= 580,00 € / 1 l)

Inkl. 19% deutscher MwSt. (kann je nach Bestimmungsland variieren, finaler Preis wird beim Checkout angezeigt), zzgl. Versandkosten
Bestand: Nur noch 6 Flasche(n) verfügbar

Früher noch in der Peripherie von Bordeaux gelegen, liegt Chateau Haut Brion heute dank dem Anwachsen des Stadtgebiets inmitten der Großstadt eingeschlossen. Die Besitzer sprechen von einem besonderen Mikroklima, das einen unverwechselbaren Charakter der Weine hervorbringt. Auf den 48 ha Anbaufläche wird zu 45% Merlot, zu 40% Cabernet Sauvignon und zu 15% Cabernet Franc und Petit Verdot angebaut. Nimmt man die Produktion des Erst- und Zweitweins zusammen werden auf dem Gut jährlich 200.000 Flaschen Wein produziert. Weiterhin werden 8.000 Flaschen Weißwein hergestellt.


Schon 1855, damals im Besitz von Joseph-Eugène Larrieu, wurde Haut-Brion anlässlich der Weltaustellung in Paris zum Premier Cru Classé der Medocweine ernannt. In der folgenden Zeit wechselten die Besitzer auf Grund sehr häufig. Erst ab 1935, mit dem Verkauf an den Amerikanischen Banker C. Douglas Dillon, kehrte Ruhe ein. Dieser kaufte später auch noch das Nachbargut La Mission Haut-Brion. Normalerweise müssen Premier Cru-Güter in den Händen französischen Staatsbürger liegen. Da aber auf Haut Brion seit 1935 Kontinuität herrscht, wird die amerikanische Familie Dillon hiervon nicht tangiert. Im Jahr 1959 wurde Haut Brion mit seinen Rotweinen auch noch in die Liste der Crus Classés des Graves aufgenommen. Momentan wird das Gut erfolgreich von Jean-Philippe Delmas in der dritten Generation geführt.

Land Frankreich
Region Pessac Leognan
Jahrgang 2023
Flaschengröße 0,75l
Farbe rot
Traube Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Winzer/Chateau Chateau Haut Brion
Trinkreife -
Alkoholgehalt Der endgültige Alkoholgehalt steht noch nicht fest
Gabriel/Bordeaux Total-Bewertung -
Wine-Spectator-Bewertung -
Parker/The Wine Advocate-Bewertung Ø 96,0
Neal Martin-Bewertung Ø 97,0
Lieferzeit ab April 2026 lieferbar
Sonstiges Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich