Willkommen, Freund des Weines.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Versand mit UPS/DHL
Telefon +49 711 3101860
Wir machen Bordeaux bezahlbar.

Menü ccc

Chateau Cheval Blanc 1980

Für große Ansicht auf das Bild klicken

  • Chateau Cheval Blanc 1980 - Etikett
  • Chateau Cheval Blanc 1980 - Füllstand & Kapsel

Chateau Cheval Blanc 1980

Kurzübersicht

Rotwein
Bordeaux - St. Emilion
1er Grand Cru Classé
Jahrgang: 1980
Inhalt: 0,75l
Differenzbesteuert

275,00 €

Inhalt: 0,75 l (= 366,67 € / 1 l)

Differenzbesteuert nach §25a, zzgl. Versandkosten
Bestand: Nur noch 1 Flasche(n) verfügbar

Chateau Cheval Blanc gehört zu den schillerndsten und besten Gewächsen in Bordeaux und hat mit Chateau Ausone als einzige Chateaux in St. Emilon den Status eines Premier Grand Cru Classé A inne.


Cheval Blanc befindet sich im äußersten Nordwesten von Saint-Émilion auf einer Kieskuppe in unmittelbarer Nachbarschaft zu Chateau L`Evangile aus Pomerol. Das erste nennenswerte Ereignis auf Cheval Blanc geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als die Familie Laussac-Fourcaude in Gestalt von Jean Laussac-Fourcaude das Zepter übernahm. Erst im Jahr 1998 ging die Ära dieser Familie auf Cheval Blanc zu Ende, die geprägt war von zahlreichen Verbesserungen und weitsichtigen Entscheidungen. Die heutige Ausdehnung von 41ha ist noch dem Geschick von Jean Laussac-Fourcaude zu verdanken.


Seit 1998 ist Cheval Blanc im Besitz der Familien Arnault und Frère. Der Baron Frère sitzt in den Verwaltungsräten der mächtigsten Finanz- und Industriekonzerne Europas. Als Liebhaber widmet er sich dem Wein mit einer Leidenschaft voller Respekt und Neugier. 
Der Name Bernard Arnault ist eng mit LVMH verknüpft, dem weltweit führenden Unternehmen für Luxus und Eleganz, das Dior, Krug, Moët-Hennessy, Louis Vuitton und Château d’Yquem zu seinen symbolträchtigen Marken zählt. Er hat Cheval Blanc auf seinen und auf die Tische der Mächtigsten der Welt gebracht und so das glanzvolle Ansehen des Châteaus weiter untermauert. 


Der seit Langem geplante Bau neuer Gebäude und einer Kellerei wird 2011 Realität. Die Eigentümer von Cheval Blanc haben sich für dieses „Weinatelier“ eine starke architektonische Handschrift, ein Zeugnis des 21. Jahrhunderts, bei gleichzeitigem Respekt der Identität des Premier Grand Cru Classé gewünscht. Eine moderne Herausforderung, der sich der Architekt Christian de Portzamparc, Preisträger des Pritzker-Preises 1994, mit diesem Projekt einer komplett in das Anwesen integrierten Kellerei stellt .


Der Kiesboden eignet sich hervorragend für den Anbau von Cabernet Franc, auf den insgesamt 58% der Rebfläche entfällt. Die restlichen 42% entfallen auf den Merlot. Der Wein wird zu 100% in neuen Barriques ausgebaut. Er ist gekennzeichnet von einer eleganten Zurückhaltung, perfekter Harmonie der Fruchtaromen und einer Exotik, die niemals aufdringlich wirkt.

Land Frankreich
Region Saint-Émilion
Jahrgang 1980
Flaschengröße 0,75l
Farbe rot
Traube Cabernet Franc, Merlot
Winzer/Chateau Chateau Cheval Blanc
Trinkreife -
Alkoholgehalt Nein
Gabriel/Bordeaux Total-Bewertung Ø 14,0
Wine-Spectator-Bewertung Ø 84,0
Parker/The Wine Advocate-Bewertung -
Neal Martin-Bewertung -
Lieferzeit 3-4 Tage
Sonstiges Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Schwefel, Gelatine und Milch enthalten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich