Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Versand mit UPS
Telefon +49 711 3101860
Wir machen Bordeaux bezahlbar.

Menü ccc

Haut-Médoc

Haut-Médoc

Das Haut-Médoc erstreckt sich im Nordwesten von Bordeaux von einem Bach namens Jalle de Blanquefort im Süden bis hin zur Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadourne im Norden. Die Unterteilung in Nord und Süd basiert auf einer sehr alten Tradition und ist auf die Lage der Region zurückzuführen, die seit Langem hohes Ansehen genießt. Das Potenzial des weitläufigen Weinbauterroirs in unmittelbarer Nähe von Bordeaux wurde bereits im 17. Jahrhundert zur Geltung gebracht. Die Eigentümer der großen Weingüter wussten diese günstige geografische Lage sehr früh auszunutzen und exportierten ihre Weine in die ganze Welt. Die nördlicheren Weinberge entstanden größtenteils in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Die Weine enthalten mehr Cabernet als in der AOC Médoc, sie sind geschmeidig und ausgewogen und besitzen eine sehr gute Reifefähigkeit.

Artikel 1 bis 12 von 44 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 44 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge